Neues Gasmessgerät in Dienst gestellt

Feuerwehr Baernau 13 12 2011 Gasmessgeräte spüren entzündliche und gesundheitsgefährdende Gasgemische auf, warnen die Einsatzkräfte vor der Gefahr und helfen, eventuelle Leckagen an Gasleitungen schneller zu finden. Ein neues modernes Gasmessgerät konnte nun an die Freiwillige Feuerwehr Bärnau übergeben werden.

Diese Website benutzt Cookies, Benutzertracking und Google-Fonts. Wenn Sie die Website weiter benutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.
Weitere Informationen Ok